Darf ich mich vorstellen?

Emmes ... Kommissar Emmes! Das gezeichnete Alter - Ego von Trölle' s BLOG.

Gescanntes DokumentSeit etwas über Vier Jahren tobe ich mich meistens an virtuellen Tresen aus. Bisweilen bin ich auch im Büro oder auf der Strasse im Dienst anzutreffen. Meine Lebenseinstellung und Meinung ist eher als politisch inkorrekt einzuordnen. Frei nach dem Motto: Auch die letzte Minderheit hat ein wenig Satire verdient, und irgendwo gehört doch jeder irgendeiner Minderheit an.

Mein Zeichner Trölle vertritt die Auffassung, dass ein Künstler produziert, um etwas zu sagen. Wenn er nichts zu sagen hat, will er zumindestens die Welt ein wenig bunter gestalten. Deshalb macht es wenig Sinn sich zu verstecken. Genauso wenig es sinnig ist, Menschen zu verfolgen, die ein Bild herunter laden, welches ihnen gefällt.

Es entspricht aber einer gewissen Fairness darauf hinzuweisen, woher man das Bild hat. Und so wie der Schauspieler vom Applaus lebt, so lebt ein Zeichner, der hier im Web seine Zeichnungen präsentiert von den Kommentaren.

Wer hier in meinem BLOG nicht fündig wird, kann mich auch bei Facebook  antreffen.

Aber ab jetzt sollen die Bilder sprechen ... wer die Texte und Buch Anfänge meines Zeichners sucht, muss sich hierhin begegeben.

 

Aktuelle Beiträge: Troelle' BLOG

Die Intoleranz auf beiden Seiten

Die Intoleranz auf beiden  Seiten

Was ist passiert? Da kommt ein junger Mann auf die Idee sich bei der Partei “die Linke” zu engagieren. Er ist Angestellter beim LKA in Dresden. Angestellter! Dieses nicht einmal im Ermittlungsdienst, sondern im Bereich der technischen Auswertung. Jetzt könnten sich eigentlich einige freuen. Polizisten sind offensichtlich nicht nur bei der AfD oder bei den […]

Ein schneller Gedanke

Ein schneller Gedanke

“Schau Mami, da haben sich ein paar Kinder eine Höhle gebaut!” Mutter und Vater nicken, nehmen das Kind an die Hand und laufen weiter. Ort des Geschehens die Küste von Kos in der Nähe einer Hotelanlage. Bei genauerer Betrachtung liegt im Wasser ein zerstörtes Plastikschlauchboot. Neben der Höhle eine Feuerstelle, die mit Steinen abgedeckt wurde. […]

Die Demokratie auf Schlingerkurs

Die Demokratie auf Schlingerkurs

Was passiert in dieser Republik in den letzten Wochen? Da gibt es ein Land, in dem ein Despot sehr geschickt vorgeht. Religion ist Opium für das Volk. Dies erkannte und formulierte perfekt ein Karl Marx. Erdogan hat dieses auch erkannt. Über das Surfbrett Islam hat er sich nach und nach die Sympathien der ärmeren Bevölkerung […]

Darum geht’s …

Dieser Dokumentarfilm aus den 90ziger Jahren des Filmemachers Janko Baljak zeigt sehr deutlich die Entwicklung der sog. Serbischen Mafia, mit der sich im Buch die “die Schlangengrube” der junge Kommissar Ole Pohl auseinander setzt.  

Ein neues Projekt – Die Schlangengrube

Ein neues Projekt – Die Schlangengrube

“Die Wanderung ” ist geschrieben und wird unter Umständen mittels eines Lektorat nochmals einer Feinkorrektur unterzogen. Immerhin hat es Dank glücklicher Umstände dazu geführt, dass ich mit meinem Buch im Berliner Stadtmagazin tip Erwähnung gefunden habe. Nach dem Buch ist vor dem Buch. Ich wende mich einem neuen Roman zu, an dessen Thematik mir sehr […]