Darf ich mich vorstellen?

Emmes ... Kommissar Emmes! Das gezeichnete Alter - Ego von Trölle' s BLOG.

Gescanntes DokumentSeit etwas über Vier Jahren tobe ich mich meistens an virtuellen Tresen aus. Bisweilen bin ich auch im Büro oder auf der Strasse im Dienst anzutreffen. Meine Lebenseinstellung und Meinung ist eher als politisch inkorrekt einzuordnen. Frei nach dem Motto: Auch die letzte Minderheit hat ein wenig Satire verdient, und irgendwo gehört doch jeder irgendeiner Minderheit an.

Mein Zeichner Trölle vertritt die Auffassung, dass ein Künstler produziert, um etwas zu sagen. Wenn er nichts zu sagen hat, will er zumindestens die Welt ein wenig bunter gestalten. Deshalb macht es wenig Sinn sich zu verstecken. Genauso wenig es sinnig ist, Menschen zu verfolgen, die ein Bild herunter laden, welches ihnen gefällt.

Es entspricht aber einer gewissen Fairness darauf hinzuweisen, woher man das Bild hat. Und so wie der Schauspieler vom Applaus lebt, so lebt ein Zeichner, der hier im Web seine Zeichnungen präsentiert von den Kommentaren.

Wer hier in meinem BLOG nicht fündig wird, kann mich auch bei Facebook  antreffen.

Aber ab jetzt sollen die Bilder sprechen ... wer die Texte und Buch Anfänge meines Zeichners sucht, muss sich hierhin begegeben.

 

Aktuelle Beiträge: Troelle' BLOG

Verständnis für Randale?

Kennen Sie das Gefühl von Angst? Mit Sicherheit kennen Sie dieses Gefühl. Was tun Sie wenn Sie Angst haben. Weglaufen? Immer eine ziemlich gute Idee, die die Natur so für uns auch vorgesehen hat. Wenn Sie die Option eines Fluchtwegs nicht haben, gilt es zu kämpfen, im Zweifel auf Leben und Tod. Auch darauf ist […]

Schikane durch die Bullen

Schikane durch die Bullen

Bei Twitter ist es zu einer interessanten Diskussion gekommen. Die ehemalige SPD Abgeordnete und aktuelle Grüne Politikerin Frau Canan Bayram twitterte: Welche Anwohner wurden schikaniert? Alle Anwohner der Rigaer Strasse oder nur die in der unmittelbaren Umgebung der Besetzer? Wie genau sehen diese Schikanen aus? Identitätskontrollen? Platzverweise? Aufforderungen diesen Platzverweisen auch nachzukommen? Sind diese Handlungen […]

Sehr persönlich an die Antifa …

Sehr persönlich an die Antifa …

Wo hat jemand wie ich mal angefangen? “Der Traum ist aus …” hat Rio gesungen. Und er hatte einfach nur Recht. Ich habe sogar den Typen kennen gelernt, der die Wohnung von den Scherben übernommen hat, in der eine Claudia Roth das Management der Scherben mehr schlecht als recht übernommen hat. Renate Künast war die […]

Wer lacht noch?

Wer lacht noch?

1989 wurde ein legendäres Fernschreiben von der Leiterin der Direktion 5 abgesetzt. „Tausche Farbbänder gegen Papier!“ Damals konnte noch der eine oder andere Kollege darüber lachen. Als dann auf einem Abschnitt in einem Keller in einer Tüte die Knochenreste eines Deutschen Wehrmachtssoldaten gefunden wurden, bekam die Situation eine skurrile Note. Es war halt die berühmte […]

Gauland vs. Boateng

Wem nutzt das Gauland Zitat am Ende? #AfD #Gauland #FAS