Tach! Hello! Salut …

Reading Time: 2 minutes
Foto Falco Schleier, schleier-fotodesign.de

Ich habe keine Ahnung, warum und wie Du Dich hierher verirrt hast, geschweige denn, wer Du bist. Twitter? Facebook? Empfehlung? Hab ich mal wieder was Dummes gesagt oder geschrieben. Bin ich jemanden auf die Füße getreten? Wie auch immer! Sei Willkommen auf meinen Seiten, auf denen seit etwas über 10 Jahren mein „permanent record“ entsteht. Cartoons und Texte über das Leben, die Gesellschaft und Gedanken, die man sich halt so macht. Die Optik eines Notizbuchs habe ich mittlerweile zum Programm gemacht. Ich habe eine Obsession für Notizbücher. Früher, am Beginn der Digitalisierung, wollte ich noch bei den aktuellen Trend – Designs mithalten. Dies ist vorbei! Nimm dies hier wirklich als Notizbuch von jemanden, der mal mit mehr und häufig auch mit weniger Anspruch das Leben, die Menschen und die Gesellschaft beobachtet. Und wenn Du mir zustimmst oder denkst – da hat er sich verirrt, bist Du eingeladen, mich dies im Kommentar wissen zu lassen. Unten findest Du die letzten Beiträge. Rechts siehst Du, was es hier sonst noch an Kurzgeschichten, Ergüssen und Unterhaltung zu finden gibt.

I have no idea why or how you got here, let alone who you are. Twitter? Facebook? Recommendation? Did I say or write something stupid again? Did I step on someone’s toes? Whatever! Welcome to my pages, where for a little over 10 years my „permanent record“ is created. Cartoons and texts about life, society and thoughts, which one just makes in such a way. In the meantime I have made the look of a notebook my program. I have an obsession with notebooks. In the past, at the beginning of the digital revolution, I wanted to keep up with the current trend – designs. This is over! Take this here really as a notebook of someone who sometimes with more commitment and often with less claim observes life, people and society. And if you agree with me or think – he has lost his way, you are invited to let me know in the comments. Below you will find the latest posts. On the right you can see what else you can find here in terms of short stories, outpourings and entertainment.

I have met a lot of people while traveling who have asked me about this notebook. I am not a native speaker, so it is difficult to present this notebook to my international friends. But I promise that I am working on it. Until then, I’ll keep writing in German for now.

BLOG Beiträge

  • Das Übergeordnete und das Ich
    Reading Time: 16 minutes „Wenn alle Hoffnung vorbei ist, beginnt die Freiheit!“ Fight Club Ohne Zweifel ist der Mensch ein soziales Wesen, welches alleine kaum überleben kann. Säuglinge und Kinder bekommen einen Schaden, wenn sich niemand um sie kümmert. Alleine bekommt der Mensch wenig auf die Reihe und wenn sich nicht bereits die Hominiden zu Horden zusammengeschlossen hätten, gäbe […]
  • Thoughts on an island
    Reading Time: 17 minutes We sat on the wooden platform of the traditionally constructed house. Below a wooden terrace with a small kitchen and above it on poles the closed part, where there was a small radio station. We ate together from the rice with fish, in which everyone helped themselves from the plate with their bare hands. In […]
  • The Internet and social media, once a blessing, now a curse
    Reading Time: 21 minutes Introduction: This is one of the first attempts to publish a BLOG post in English. At one point or another it will be a little jerky with the translation. But I accept that and I hope you do too. I hope to please some of the people I met in the last years. If you […]
  • Die Sache mit den Social Media
    Reading Time: 20 minutes Wer Vergleiche zwischen Vergangenen und Heute anstellt, befindet sich schnell in der Falle: „Früher war alles besser!“. Ich denke, am ehesten entgeht man ihr mit der Feststellung: „Es war anders!“ Ich weiß nicht, wie und von wem mir eines Tages aufgedrückt wurde, dass ich mich entwickeln müsse und dem Neuen gegenüber aufgeschlossen sein soll. Das […]
  • Eine alte Geschichte erinnert …
    Reading Time: 4 minutes „Können sie noch einen Auftrag übernehmen?, schnarrte es metallisch aus dem Lautsprecher im Fahrzeug. Es war irgendwann in den 90gern. Ich glaube mir ging durch den Kopf: „Wenn ich jetzt Nein sage? Was passiert dann?“ Nein, es waren nicht die 90ger. Die Mauer stand noch. Ich war noch grün hinter den Ohren. Erinnerungen kommen zurück. […]
  • Die seltsame Art Freundschaften zu schließen …
    Reading Time: 4 minutes Ich glaube, es war an einem Sommertag. Mit einer eigens gekauften Sporttasche stand ich irgendwo in Bayern vor einem langgestreckten Gebäude. Vor mir eine automatische Schiebetür, hinter der irgendetwas lag, was ich nicht einschätzen konnte. Ich stellte die Tasche neben mich und zündete mir eine Zigarette an. Es stand zu befürchten, dass ich da hinter […]

Reisegeschichten

Geschichten